Parodontologie

Unter Parodontologie versteht man die Lehre vom Zahnhalteapparat und sie beschäftigt sich mit der Behandlung und Nachsorge von Zahnbetterkrankungen. Der Zahnhalteapparat bzw das Zahnbett umfasst alles, was um den Zahn herum ist, u. a. das Zahnfleich und den Kieferknochen (Parodontium).

Parodontitis ist eine durch Bakterien verursachte akute Entzündung des Zahnhalteappatates, Parodontose ein chronisch verlaufender Krankheitsprozess.

Das primäre Ziel einer Parodontosebehandlung ist der Zahnerhalt. Durch gründliche Aussäuberung der Zahnfleischtaschen, nachhaltige Kontrollen und positive Beeinflussung der Bakterienflora kann der Krankheitsprozess gestoppt werden.

 

Copyright Zahnarzt Praxis & Labor Dr. med. dent. Julia Hauschildt Datenschutzerklärung / Impressum